vitaVale® - Produkte für mehr Lebenskraft
Zurück zur Startseite ...
 

Die Boviseinheit ist so etwas wie eine Schwingungsfrequenz und bezeichnet die Energie-Maßeinheit gemessen mit einem Pendel oder einer Einhandrute.

Leider ist diese Messung von Natur aus nicht sehr genau und unterliegt starken Schwankungen, deren Ursache in der testenden Person, dem Stand der Sonne, der Jahreszeit, dem Ort etc. unterliegt. Dennoch sind die Vergleiche verschiedener Messungen einer Person durchaus interessant.

Wir lassen unsere Produkte regelmäßig von verschiedenen Personen testen und geben immer den daraus entstehenden Mittelwert an. Erstaunlicher Weise liegen die unterschiedlichen Messungen meist sehr nahe aneinander. Nach weiteren Vergleichen von Wassermessungen im Internet können wir auch davon ausgehen, dass unsere Messungen recht nahe an denen von anderen Personen liegen.

Hier einige Beschreibungen von Boviseinheiten aus dem Internet:
  • Die Boviseinheit (BE) ist eine Schwingungsfrequenz. Die Erde schwingt zur Zeit mit ca. 8.500 BE. Frequenzen, die tiefer schwingen, enthalten weniger Energie, höherschwingende Frequenzen dagegen mehr. Da unsere natürliche Lebensbasis die Erde ist, sind für uns Menschen Schwingungen unter 8.500 BE energie-zehrend, während Schwingungen über 8.500 BE energie-aufladend wirken. Selbstverständlich ist wie beim elektrischen Strom neben der Frequenz auch die Leistung entscheidend für die tatsächliche Wirkung.

  • Boviseinheit bezeichnet die Energie-Maßeinheit gemessen mit Pendel oder Einhandrute.

  • Die Einheit Bovis gibt an, in welchem Maße die Abbildung auf die Aktivierung des Chi wirkt.

  • Die Boviseinheit (BE) ist ein radiästhetischer Wert, der zum Ausdruck bringt, wie hoch der Energiewert, d.h. die Lebenskraft und Lebendigkeit von z.B. Wasser ist. Der Normalwert beträgt ca. 8.500 BE. Je höher die BE eines Wassers ist, desto energiereicher sowie lebendiger ist dasselbe und desto besser können die im Wasser vorhandenen Mineralien vom Körper aufgenommen werden.